Freude! Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen



Gleich, gleich, aber anders

Denk an ein Produkt, das Du liebst und das Du Deinen Freunden empfohlen hast ?! Oft sind diese Produkte nicht einzigartig auf ihrem Markt. Heutzutage kann fast jedes Produkt innerhalb kürzester Zeit kopiert werden. Denk nur an die billigen Louis Vuitton-Handtaschen, die auf den Straßen von Bangkok verkauft werden. Gleiches gilt für digitale Produkte. Du kannst sicher sein, dass es Wettbewerber gibt, die nahezu identische oder sogar dieselben Funktionen bieten. Was macht den Unterschied aus? Wie setzt Du Dich ab?

Wie Produkte Freude machen

Anstelle dessen, was das Produkt tut, ist es wichtig, wie Du Dich durch das Produkt fühlst. Apple erkannte, dass bei der Einführung des farbenfrohen iMac-Computers der Verkauf boomte. Obwohl diese schicken Schränke die gleiche Hardware und Software wie die anderen Apple-Modelle enthielten, erfüllte eine so kleine Änderung, die es dem Benutzer ermöglichte, seine Lieblingsfarbe für den PC zu wählen, ihn mit totaler Freude.

Ein weiteres Beispiel ist MailChimp, das beweist, dass es die kleinsten Details sein können, die sie auszeichnen. Unser geliebter Praktikant im Bereich Business Development schwärmte von der schönen Erfahrung und sandte eine Kampagne mit ihnen aus. Seine Begeisterung wurde durch die Animation ausgelöst, die Benutzer beim Versenden einer Kampagne sehen: Ein Affe drückt einen Knopf und gibt Dir eine hohe Fünf, sobald die Kampagne beendet ist! MailChimp verwendet einen freundlichen und lustigen Ton, wie eine Person, die Dich anfeuert. "Wir haben Ihren Rücken - großartige Arbeit!", Anstatt dass ein gesichtsloser Bot bestätigt, dass Du Deine Kampagne gestartet hast. Diese entzückenden Elemente sorgen dafür, dass sich Benutzer wohl fühlen und dass sie das Produkt ihren Freunden empfehlen.

‍Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg

Die Kraft emotionalen Designs

In der Geschäftswelt ist es allgemein bekannt, dass Innovation der Schlüssel zum Erfolg ist. Dies führt dazu, dass Unternehmen gezwungen sind, neue Funktionen schnell bereitzustellen und Produkte zu entwickeln und dabei  Unmengen an Geld in Innovationen investieren. Sie vernachlässigen es, entzückende Elemente bis zum Schluss zu entwerfen (was oft nie bedeutet) und dies ist einer der Gründe, warum so viele neue Produkte scheitern. Wir brauchen keinen ständigen Strom neuer Produkte, wir brauchen Unternehmen, die darüber nachdenken, wie sich ihre Produkte bei ihren Nutzern anfühlen. Emotionales Design hat die Kraft, Benutzer zu Fans zu machen und das Wort über Produkte zu verbreiten, die sie lieben. Während des Entwicklungsprozesses werden Produktteams häufig einfach nicht auf den geschäftlichen Wert emotionalen Designs aufmerksam oder unterschätzt. In der Tat hilft emotionales Design nicht nur bei der Steigerung der Konversion und des Umsatzes, sondern hat auch die Fähigkeit, Benutzer dazu zu bringen, die Unvollkommenheiten eines Produkts zu übersehen.

Verstehe uns aber nicht falsch und mach den Fehler, dass emotionales Design allein ein großartiges Produkt darstellt. Das Produkt muss dem Benutzer zuerst einen Mehrwert bieten und ein tatsächliches Problem lösen. Stell sicher, dass die Nachrichten kristallklar sind! Nur wenn diese Elemente kombiniert werden, können Produkte entstehen, die die Zufriedenheit Deiner Benutzer verbreiten.



VorherigerNächster